Wieden: Glückwünsche, Sekt und Schokolade am 31.12.

27.12.2016

 	Museumsleiter Günter Stern wünscht "Prosit Neujahr". 	© Rauchfangkehrer-Museum
Museumsleiter Günter Stern wünscht "Prosit Neujahr". © Rauchfangkehrer-Museum

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des "Rauchfangkehrer-Museums" (4., Klagbaumgasse 4) führen ihre alljährliche Silvester-Aktion heuer abermals durch: Am Samstag, 31. Dezember, ist das Museum von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist gratis. Das Rauchfangkehrer-Team (Museumsleiter: Günter Stern) wünscht den großen und kleinen Gästen alles Gute für 2017. Die "rußigen" Damen und Herren tragen an dem Nachmittag das traditionelle Arbeitsgewand und stehen für gemeinsame Fotos mit den Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung. Nicht nur wegen der Neujahrswünsche lohnt sich ein Abstecher in das Museum: Jeder Erwachsene bekommt kostenlos ein Glas Sekt und jedes Kind einen Schokolade-Rauchfangkehrer. Darüber hinaus ist eine umfangreiche Dauer-Ausstellung über die Historie des Rauchfangkehrer-Berufes sowie die Sonder-Ausstellung "Der Rauchfangkehrer und das Dach der Welt" bei freiem Eintritt zu besichtigen. Auskünfte per E-Mail: rauchfang@bezirksmuseum.at.

Rückblick auf die Rauchfangkehrer-Historie, Anekdoten aus dem Berufsalltag

Der Museumsleiter, Rauchfangkehrer-Meister Günter Stern, ist zu einem Glück verheißenden Handschlag mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Silvester-Nachmittag stets bereit. Der auskunftsfreudige Museumschef lädt alle großen und kleinen Gäste zu einem Rundgang durch die ständige Schau über die Geschichte der Rauchfangkehrer-Zunft ein. Zu den vielen Exponaten, von der Zunft-Truhe, Urkunden und Rauchfangkehrer-Fahnen bis zu modernen Messvorrichtungen, hat der Kenner wirklich wissenswerte Dinge zu berichten. Auch die eine oder andere Anekdote aus dem oft schwierigen Berufsalltag der "Glücksbringer" wird Günter Stern erzählen. Das liebevoll gestaltete Museum ist Teil der "ARGE Wiener Bezirksmuseen und Sondermuseen". Umfassende Angaben im Internet: www.rauchfangkehrermuseum.at.

  • Allgemeine Informationen:
    ARGE Wiener Bezirksmuseen und Sondermuseen:
    www.bezirksmuseum.at
    Landesinnung der Wiener Rauchfangkehrer:
    www.rauchfangkehrer.wien/