Wien – Donaustadt: Arbeiter tödlich verunglückt

31.03.2017

Ein Arbeiter ist gestern bei einem Unfall in der Stadlauer Straße tödlich verletzt worden. Der Mann führte Reparaturarbeiten an einem Gebäudedach durch. Dabei betrat er ein Dachfenster. Dieses brach ein und der Arbeiter stürzte zehn Meter tief in die Eingangshalle des Gebäudes. Er verstarb auf dem Transportweg ins Krankenhaus.