Wien-Donaustadt: Auffindung einer Fliegerbombe

21.02.2017

Am 20. Februar 2017 gegen 09.00 Uhr wurde im Bereich der Ostbahnbegleitstraße zwischen der U2 Station Aspern Nord und der Cassinonenstraße bei Rodungsarbeiten neben den Gleisen eine Fliegerbombe aufgefunden. Bei der Besichtigung stellte sicher heraus, dass es sich um eine Übungsbombe handelte. Es mussten daher keine großräumigen Absperrmaßnahmen veranlasst werden.