Wien – Donaustadt: Straßenraub aufgeklärt

31.03.2017

Am 19.03.2017 überfielen zwei bislang unbekannte Täter einen in etwa gleichaltrigen Jugendlichen in der Siebeckstraße. Nachdem die Täter das Opfer in ein kurzes Gespräch verwickelt hatten, raubten sie unter Anwendung von Gewalt das Mobiltelefon des 19-Jährigen und ergriffen danach die Flucht. Ermittlern des Landeskriminalamtes Wien gelang es nun die beiden Täter, sie wurden vom Opfer eindeutig wiedererkannt, auszuforschen. Beide Tatverdächtige befinden sich in Haft.