Wien-Floridsdorf/Donaustadt: Eklatante Geschwindigkeitsübertretungen bei Schwerpunktak-tion der Landesverkehrsabteilung

04.05.2017

Beamte der Landesverkehrsabteilung führten am 3. Mai 2017 von 11.00 - 16.00 Uhr in den Bezirken Floridsdorf und Donaustadt Geschwindigkeitskontrollen mit zivilen Fahrzeugen durch. Im Bereich der Thayagasse (30er Zone) wurde ein Lenker mit 83 km/h gemessen. In der Johann Kutschera Gasse (50er Zone), waren zwei Fahrzeuge mit 115 km/h sowie mit 135 km/h unterwegs. Den Lenkern drohen Nachschulungen und Geldstrafen im Bereich von meh-reren hundert Euro, sowie ein mehrmonatiger Führerscheinentzug.