Wien-Floridsdorf - Pensionistin in Krankenbett verbrannt

20.04.2017

Donnerstag kurz nach 12.30 Uhr brach in einem Mehrfamilienhaus in der Wenhartgasse ein Feuer aus. Die Einsatzkräfte mussten sich unter Atemschutz Zugang zur Wohnung verschaffen. Die Frau lag in einem Krankenbett und verstarb infolge des Brandes verstorben. Laut Polizei handelt es sich bei der Frau um eine 68-jährige bettlägerige Pensionistin.Die Brandursache war zunächst unklar, eine Brandstiftung durch Dritte aber ausgeschlossen.