Wien – Floridsdorf: Verkehrsunfall mit Todesfolge

20.01.2017

Am 20. Jänner 2017 gegen 06.00 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A22 im Bereich der Auffahrt zur Nordbrücke. Nach ersten Erhebungen touchierte ein 54-jähriger Lenker einen LKW, wodurch das Fahrzeug ins Schleudern kam, mehrmals gegen die Leitschiene prallte und anschließend durch einen Anpralldämpfer zum Stillstand kam. Der Verletzte wurde noch an der Unfallstelle durch einen Sanitäter bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert. Der 54-Jährige ist im Krankenaus verstorben.