Wiener Kulturstadtrat gratuliert designiertem Staatsoperndirektor

21.12.2016

Mailath: "Mutige und kompetente Entscheidung"

© tv21.at
© tv21.at

Als "mutige und sehr kompetente" Entscheidung von Kulturminister Thomas Drozda bezeichnete Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny die Bestellung von Bogdan Roscic zum künftigen Direktor der Wiener Staatoper. "Roscic ist ein international versierter Musikmanager und Netzwerker, der die Oper für künftige Generationen öffnet und im Haus am Ring weiterhin für ein Programm auf Weltniveau sorgen wird. Aus dem Rathaus dem designierten Direktor ein herzliches toi, toi, toi! Und ein großes Dankeschön an Dominique Meyer, der den internationalen Rang der Wiener Staatsoper nachhaltig gefestigt hat", betonte Mailath abschließend.