Wiener Linien: 668.000 Tickets im Onlineshop verkauft

16.02.2017

Verkaufssteigerung von fast 38 Prozent in Vergleich zum Vorjahr

Der Online-Ticketshop der Wiener Linien (shop.wienerlinien.at) verzeichnete auch 2016 eine weitere Steigerung. Mit rund 668.000 verkauften Fahrscheinen wurden online rund 183.000 Tickets mehr verkauft als noch im Jahr 2015.

Top-Jugendticket und Semesterticket sind wieder Top-Seller im Onlineshop

Das beliebtesten Tickets im Netz sind erneut das Top-Jugendticket für SchülerInnen und Lehrlinge, sowie das Semesterticket für Studierende. Insgesamt ist jeder dritte online verkaufte Fahrschein ein Top-Jugendticket. Immer mehr dieser Tickets werden im Onlineshop gekauft, denn die Vorteile liegen klar auf der Hand: Wer sein Semester- oder Top-Jugendticket online erwirbt, kann es einfach zuhause selbst ausdrucken und bei Verlust kann die Karte erneut ausgedruckt werden.

Zusätzlich wurden im Vorjahr rund 152.000 Einzelfahrscheine oder 24/48/72-Stundentickets im Onlineshop erworben. Auch die Jahreskarte wird immer häufiger online gekauft. 2016 wurden über 65.000 Stück direkt im Onlineshop bestellt.

Fanshop immer beliebter

Neben Fahrscheinen können online auch zahlreiche Fanartikel zu den Wiener Öffis gekauft werden. Besonders erfolgreich waren im vergangenen Jahr die Zugmodelle aus Holz, gefolgt von den Christbaumanhängern in Bim-, Bus- oder Bahnform und dem Nostalgiekalender. Neu im Sortiment ist der Zauberwürfel mit den Logos der einzelnen U-Bahnlinien.