YouTube-Serie „Im Cockpit“ holt Stadt-Fahrzeuge vor den Vorhang

23.08.2017

© PID/Bohmann Verlag
© PID/Bohmann Verlag

Von U-Bahn bis Feuerwehrauto - virtuell ans Lenkrad setzen mit der Playlist auf

Von U-Bahn bis Feuerwehrauto - virtuell ans Lenkrad setzen mit der Playlist auf

www.youtube.com/wienatvideo

 Ein tonnenschweres Feuerwehrauto mit Blaulicht fahren, einen U-Bahn-Zug lenken oder die Bim rangieren - was für viele ein Kindheitstraum war, ist der tägliche Job der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Wien. Sie machen Wien aber nicht alleine zur lebenswertesten Stadt der Welt, sondern mit einem Gefährten, oder besser: einem Gefährt. Ob Berufsrettung, Berufsfeuerwehr, Wiener Linien oder die Bestattung: Sie alle vertrauen auf Fahrzeuge, die sogar das sprechende Auto K.I.T.T alt aussehen lassen würden.

Wo sonst nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hindürfen, zeigt "Im Cockpit" auf dem YouTube-Kanal der Stadt Wien. Die Serie setzt die Seherinnen und Seher hinters Lenkrad, schaut unter die Motorhaube und erklärt die vielen Knöpfe, Gadgets und Funktionen von Unimog und Co. Noch nie hat es einen derartigen Einblick ins Innere der motorisierten Helden der Stadt Wien gegeben.

Die Serie "Im Cockpit" ist ab sowww.youtube.cofort online auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Stadt Wien: www.youtube.com/wienatvideo

 Ein tonnenschweres Feuerwehrauto mit Blaulicht fahren, einen U-Bahn-Zug lenken oder die Bim rangieren - was für viele ein Kindheitstraum war, ist der tägliche Job der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Wien. Sie machen Wien aber nicht alleine zur lebenswertesten Stadt der Welt, sondern mit einem Gefährten, oder besser: einem Gefährt. Ob Berufsrettung, Berufsfeuerwehr, Wiener Linien oder die Bestattung: Sie alle vertrauen auf Fahrzeuge, die sogar das sprechende Auto K.I.T.T alt aussehen lassen würden.

Wo sonst nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hindürfen, zeigt "Im Cockpit" auf dem YouTube-Kanal der Stadt Wien. Die Serie setzt die Seherinnen und Seher hinters Lenkrad, schaut unter die Motorhaube und erklärt die vielen Knöpfe, Gadgets und Funktionen von Unimog und Co. Noch nie hat es einen derartigen Einblick ins Innere der motorisierten Helden der Stadt Wien gegeben.

Die Serie "Im Cockpit" ist ab sofort online auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Stadt Wien: www.youtube.com/wienatvideo.