Zwischen Hipsterbeutel und Flexity-Modell

14.01.2018

Die beliebtesten Fanartikel der Wiener Linien aus 2017

Die Beliebtheit der Wiener Öffis ist ungebrochen, das zeigen die stetig steigenden Verkaufszahlen im Fanshop der Wiener Linien. Insgesamt wanderten 2017 rund 31.000 Fanartikel über den - auch virtuellen - Ladentisch. Dabei waren die mit Abstand beliebtesten Produkte der Beutelrucksack im Liniendesign, der Nostalgiekalender, die Haltestellenmagneten und der Zauberwürfel. Zu den "Dauerbrennern" zählen außerdem die hochwertigen Fahrzeugmodelle. Besonders gefreut haben sich die Fans, dass es das Modell vom Flexity, der neuen Bim für Wien, bereits im Shop zu kaufen gibt.

Aktuelle Highlights: Coffee-2-Ride-Becher, Powerbank, Flexity-Modell

Passend zur kalten Jahreszeit ist derzeit der Coffee-2-Ride-Becher mit einem Fassungsvermögen von einem halben Liter erhältlich. Auch besonders praktisch für Leute, die viel unterwegs sind: das Powerbank, die Steckdose für unterwegs, um z.B. das Smartphone während der Öffi-Fahrt aufzuladen. Ein Tipp für alle, die sich die Wartezeit auf den Flexity verkürzen wollen: Die neue Bim für Wien, aber auch die XL-Gelenkbusse sind als Modelle aus LEGO® Komponenten im Fanshop erhältlich.

Ausblick auf 2018: Geldbörse, Kinderbuch, Otto-Wagner-Postkarten

Im neuen Jahr können sich Öffi-Fans auf einige Neuheiten freuen. Neben einem Quartett und einer Geldbörse wird es ein neues Kinderbuch und - passend zum Otto-Wagner-Gedenkjahr - schöne Postkarten geben.

Breites Sortiment für jeden Geschmack

Im Fanshop der Wiener Linien ist für jeden Geschmack und jeden Anlass etwas dabei. Von Spielen für die ganze Familie über Schätze aus der Öffi-Welt bis zu klassischen Merchandising-Artikeln: Hier wird jeder Öffi-Fan fündig. Das Sortiment der Fanartikel ist im Onlineshop der Wiener Linien unter shop.wienerlinien.at sowie im Shop des Verkehrsmuseums Remise (www.remise.wien) zu erstehen. Eine Auswahl der Fanartikel ist auch in den Infostellen der Wiener Linien erhältlich.