BÜHNE    

The Best of Theater, Oper, Darstellenden Künste

Bühne ist ein kostenloses digitales Medium, dass sich vor allem mit den kleinen Theater und Opern- und Operetten Produktionen beschäftigt. Warum, weil diese Bühnen oft nicht die nötige mediale Beachtung und meiste geringe bis keine Förderungen erhalten. Diese Bühnen zeigen mit geringen Einsatz an Mitteln wunderbare Produktionen und künstlerische Leistung, sie sind ein Stück Kunstgeschichte und ein Teil unserer Kultur.

Neben Theater und Oper, findet hier auch Musik und Kleinkunst seinen Platz.

 

Buch und Gesangstexte von OSCAR HAMMERSTEIN II
Nach dem Buch "Anna and the King of Siam" von Margaret Landon
Originalchoreografie von Jerome Robbins
Die Aufführung erfolgt durch besondere Vereinbarung mit R&H Theatricals Europe GmbH
Deutsche Fassung von Sabine Ruflair
Premiere: 15. Februar 2020, 19.30 Uhr Stadttheater
Clash of Cultures
Eine Frau trifft...

Die Bühnenfassung der Kult-Comedy-Serie von Kristof Stößel
Erleben Sie die hinreißenden Geschichten im heißen Miami nun erstmals auf einer Wiener Theaterbühne und gönnen Sie Ihren Lachmuskeln einen Ausflug in die wohl bekannteste WG der Welt, mit dem wahrscheinlich umwerfendsten Damenquartett der Fernsehgeschichte.GOLDEN GIRLS
täglich, außer...

https://www.inhoechstentoenen.com Die KRYPTA mit ihrem alten Gewölbe bietet tief unter der Peterskirche gelegen mit ihren lediglich achtzig Sitzplätzen ganz persönlichen Zugang zur Oper. Mit Theaterbeleuchtung entsteht hier ein unvergesslicher Opernkosmos, der einen nicht mehr loslässt. Für Kenner zeigen sich neue Nuancen, für Einsteiger ist es der...

von Gabriel Barylli Eine Produktion für die Neue Bühne Wien 2018 - Wiederaufnahme wegen des großen Erfolgs! täglich, außer Sonntag & Montag um 20:15 Uh Nur vom 16. Jänner bis 6. Februar 2020 mit Felix Kurmayer, Rudolf Larsen & Marcus Strahl REGIE & BÜHNE: MARTIN GESSLBAUER Wie man es auch macht, macht man es als Mann in der Liebe falsch....

Профессиональная карьера Октябрь 2016 - сегодня концертмейстер в консерватории Прайнер в Вене Инструментальный концертмейстер Вокальный концертмейстер Январь 2012 - октябрь 2016 концертмейстер в Московской оперной студии Январь 2011 - декабрь 2015 частный преподаватель фортепиано обучение 2010 - 2016 гг. Магистр Московской государственной...

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt. Die TheaterArche versteht sich als unabhängige Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Die große "Kinder-Mit-Mach-Oper" für Kinder ab 6 Jahren ab November 2019 im Wiener Mozarthaus. Erforscht zusammen mit Mozartini die Geschichte der Zauberflöte: rettet Tamino vor der gefährlichen Schlange und helft ihm und dem kuriosen Vogelfreund Papageno, den Weg zur Burg des Zauberers Sarastro zu finden und dort die gefangene Prinzessin Pamina,...

Eine verzwickte Sache: Ein junger Leutnant - von einer Frau gespielt - verkleidet sich in eine fiktive Frau um einen General zu bezirzen und bringt damit alles durcheinander ... Franz von Suppé hat mit dieser Operette eindeutig seinem Vorbild Jacques Offenbach gehuldigt. Denn abgesehen von dem Verwirrspiel rund um Geschlechteridentitäten ist das...

L.E.O. - Letztes Erfreuliches Operntheater ist ein Verein zur Erforschung und Förderung des musiktheatralischen Ausdrucks. Gegründet wurde der Verein 1993 anlässlich der Österreichischen Erstaufführung des Einakters "Der Gast" (L'Invito) von Marco Pontini. Das L.E.O. befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk in der Ungargasse 18. Um von Anfang an...

In einer höchst vergnüglichen L.E.O. -Version dieses unsterblichen Bühnenklassikers von Franz Lehár begegnen wir der sowohl charmanten als auch steinreichen Witwe Hanna Glavari (Annette Fischer), dem etwas verkommenen, doch stets liebenswerten Grafen Danilo (Paul Müller) sowie Baron Mirko Zeta (Ivaylo Guberov), pontevedrinischer Gesandter und Gatte...

Erleben Sie Giuseppe Verdis "La Traviata" als berührendes, unvergessliches Opern-Kammerspiel. Intensiv und unter die Haut gehend präsentieren die international gefragten Künstler das spannend inszenierte Werk unmittelbar vor und zwischen dem Publikum. Leicht gekürzt (ohne Chor) mit Klavierbegleitung liegt der Fokus auf den großen Stimmen. Durch die...