|► (TV21 EXTRA) 22. April Earth Day 

22.04.2021

Der Tag der Erde wird alljährlich am 22. April mit einem bestimmten Schwerpunkt und Motto in über 175 Ländern begangen und soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, das Konsumverhalten zu überdenken.

Die Eiskappen am Nord- und Südpol werden wegen der Erderwärmung immer kleiner. Die Arktis erwärmt sich doppelt so schnell wie der Rest des Planeten, in Grönland ist diese Entwicklung besonders dramatisch.

Die neusten Beiträge

Seien Sie immer auf dem neusten Stand!
 

Lange Zeit dachte man, der Mond sei knochentrocken. Auf den ersten Blick scheint das zuzutreffen, doch 2009 hat die NASA eine Entdeckung gemacht, die auf Wasservorräte auf dem Mond schließen ließ. Aber der Durchbruch kam 2017...

Ab 12. August präsentiert das TEATRO BAROCCO die Opernrarität "La Corona" und die Welturaufführung des Melodrams "Philon und Theone". Nicht nur die beiden Werke sind spektakulär, sondern auch die Aufführungsorte: der Neue Burgsaal in Perchtoldsdorf und das Schlosstheater Schönbrunn, dem historischen Originalschauplatz von "La Corona".

In tiefer Trauer gibt die ÖVP Gerasdorf bekannt, dass Franziska Hermine Czaak am 28. Juli friedlich eingeschlafen ist. 20 Jahre lang hatte sich Hermine Czaak im Gemeinderat für die Bürgerinnen und Bürger Gerasdorfs eingesetzt. Sie war viele Jahre Ortsparteiobfrau in Kapellerfeld und Mitglied des Stadtparteivorstands, der ÖVP Frauen und des...