|► Richard Schuberth: Bus nach Bingöl (Drava Verlag)

21.04.2021

Aufgrund der Corona-Beschränkungen fehlt den österreichischen Verlagen und ihren Autor*innen seit über einem Jahr die Möglichkeit ihre Neuerscheinungen im Buchhandel und bei Lese-Veranstaltungen adäquat vorzustellen. Um dieser prekären Lage für die österreichischen Verlage entgegenzutreten und diesen zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen, hat der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels das Video-Gesprächsformat "Ausnahmegespräche" im März 2020 initiiert.

Die neusten Posts in unserem Firmenblog

Seien Sie immer auf dem neusten Stand!
 

Lange Zeit dachte man, der Mond sei knochentrocken. Auf den ersten Blick scheint das zuzutreffen, doch 2009 hat die NASA eine Entdeckung gemacht, die auf Wasservorräte auf dem Mond schließen ließ. Aber der Durchbruch kam 2017...

Ab 12. August präsentiert das TEATRO BAROCCO die Opernrarität "La Corona" und die Welturaufführung des Melodrams "Philon und Theone". Nicht nur die beiden Werke sind spektakulär, sondern auch die Aufführungsorte: der Neue Burgsaal in Perchtoldsdorf und das Schlosstheater Schönbrunn, dem historischen Originalschauplatz von "La Corona".

In tiefer Trauer gibt die ÖVP Gerasdorf bekannt, dass Franziska Hermine Czaak am 28. Juli friedlich eingeschlafen ist. 20 Jahre lang hatte sich Hermine Czaak im Gemeinderat für die Bürgerinnen und Bürger Gerasdorfs eingesetzt. Sie war viele Jahre Ortsparteiobfrau in Kapellerfeld und Mitglied des Stadtparteivorstands, der ÖVP Frauen und des...