12. Oktober: Rein in die Tracht und ab auf die Wiener Pirsch!

19.07.2018

Jetzt Ballkarten sichern für die 2. Wiener Pirsch im Rathaus!

Unter dem Motto "Sei kein Hirsch, geh auf die Wiener Pirsch" laden die Stadt Wien und der Wiener Landesjagdverband auch heuer wieder ins Wiener Rathaus zur "Wiener Pirsch - Ball der Jagd". Trachtenpärchen, JägerInnen und HegerInnen, Wald- und Wiesenfans und alle, die sich für die herbstliche Kirtagsaison aufwärmen wollen, sind am 12. Oktober 2018 herzlich zur 2. Wiener Pirsch - Ball der Jagd ins Rathaus eingeladen. Der Startschuss für den Kartenvorverkauf zum zweiten Ball der Wiener JägerInnen ist erfolgt - Umweltstadträtin Ulli Sima, der Wiener Landesjägermeister Norbert Walter und Forstdirektor Andreas Januskovecz freuen sich auf zahlreiche Gäste!

Die Wiener Pirsch - Ball der Jagd wird heuer am 12. Oktober 2018 im Wiener Rathaus zum zweiten Mal gemeinsam von der Stadt Wien und dem Wiener Landesjagdverband veranstaltet. JägerInnen treffen dort auf Trachtenpärchen und FischerInnen, Lederhosen treffen Dirndl, Stadt trifft Land, Traditionelles trifft Kultiges, Zünftiges auf Modernes beim kultigsten Rathausball der Saison: "Die "Wiener Pirsch" bietet ihren Gästen nicht nur einen klassischen Ballabend. Wir wollen unsere Gäste überraschen und begeistern - und vor allem auch ein jüngeres Publikum ansprechen", so Gastgeberin und Umweltstadträtin Ulli Sima.

Rathaus ganz natürlich

Für die 2. "Wiener Pirsch" wird das Rathaus wieder in ein großes Naturrevier umgestaltet. "Das Naturambiente zieht sich durch die gesamt Ballnacht. Wir verwandeln das Rathaus in ein großes reizvolles Jagdrevier", kündigt der Wiener Landesjägermeister Norbert Walter an.

Disco-Sound & Jagdhorn-Halali

Eröffnet wird traditionell und feierlich um 21 Uhr, die Mitternachtsquadrille verspricht aber tänzerisch Überraschendes - vor allem für das junge Publikum. Polka, Landler und Schuhplattlern sollte man also jedenfalls schon üben! Der Festsaal ist das Revier klassischer Orchester und Big Bands beim "Wiener Landesheurigen" spielt die passende Musi auf mit Stanzl'n und Wienerlied. Pirsch-Bar und Wilderer-Disco garantieren modernen Sound.

Kulinarik, Tombola und Wiener Jagdgeschichte

G'schmackig bis deftig Wienerisch präsentiert sich das kulinarische Angebot, das natürlich auch "wilde" Kreationen zum Verkosten bereithält. Dazu präsentiert sich feinste Handwerkskunst und eine Führung durch die Geschichte der Wiener Jagd. Trophäen für ihre Dirndl können Jäger und alle, die es gerne wären, im Schießkino ergattern. Und wer hier daneben liegt, punktet vielleicht bei der Tombola bestückt mit tollen Preisen rund um die Jagd.

Alle Infos und Kartenvorverkauf ab sofort unter: www.wienerpirsch.at

- Ballbüro:
- Wiener Landesjagdverband
- Stadion Center, Olympiaplatz 2/4/Top 4/7, 1020 Wien
- T: +43 1 548 49 99
- E: office@jagd-wien.at
- Direktlink zum Kartenverkauf: https://bit.ly/2ryYAiF