21. Bezirk: Kreuzungsplateau Leopoldauer Straße/Angyaldföldstraße/Katsushikastraße wird saniert

17.08.2018

Der Stauraumbereich in der Leopoldauer Straße vor der Kreuzung mit der Angyalföldstraße bzw. Katsushikastraße in Fahrtrichtung stadteinwärts im 21. Bezirk muss aufgrund von Zeitschäden saniert werden. Am Montag, dem 20. August 2018, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den erforderlichen Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen

Die zweiwöchigen Arbeiten im Stauraumbereich erfolgen tagsüber bei Freihaltung von zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadteinwärts sowie von einem Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadtauswärts. Im Baustellenbereich kommt es zu einem Halte- und Parkverbot. Der FußgängerInnen- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Kreuzungsplateau Leopoldauer Straße/Angyaldföldstraße/Katsushikastraße

- Baubeginn: 20. August 2018
- Geplantes Bauende: 31. August 2018

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr