21. Bezirk: Neuer Geh- und Radweg im Bereich Siemensstraße und Josef-Brazdovics-Straße sowie Fahrbahnsanierungen

28.09.2018

Am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit der Herstellung von Geh- und Radwegen in der Josef-Brazdovics-Straße von Leopoldauer Straße bis Siemensstraße und in der Siemensstraße von Heinrich-von-Buol-Gasse bis Josef-Brazdovic-Straße/Richard-Neutra-Gasse im 21. Bezirk. Gleichzeitig werden aufgrund von Zeitschäden die Fahrbahnen in diesen Bereichen saniert.

Details

Mit der neuen Radverkehrsanlage wird ein weiterer Lückenschluss im Hauptradverkehrsnetz vollzogen. Konkret erfolgt in der Siemensstraße der Anschluss an den bestehenden Radweg zwischen der Heinrich-von-Buol-Gasse und der Richard-Neutra-Gasse. Um künftig einen weiteren Lückenschluss zu erzielen entsteht in der Josef-Brazdovics-Straße von Siemensstraße bis und in Fahrtrichtung Leopoldauer Straße ein 2,50 m breiter, baulich getrennter Zwei-Richtungs-Radweg. Zudem wird in diesem Bereich ein 2 m breiter Gehsteig errichtet und die komplette Fahrbahn aufgrund von Zeitschäden saniert.

Verkehrsmaßnahmen

Auf Baudauer wird die Josef-Brazdovics-Straße von Leopoldauer Straße bis und in Fahrtrichtung Siemensstraße als provisorische Einbahn geführt. Die Umleitung führt über Heinrich-von-Buol-Gasse zur Leopoldauer Straße. Ebenso wird die Siemensstraße von Josef-Brazdovics-Straße bzw. Richard-Neutra-Gasse bis und in Fahrtrichtung Heinrich-von Buol-Gasse als provisorische Einbahn geführt. Die Umleitung führt über Heinrich-von-Buol-Gasse - Leopoldauer Straße - Josef-Brazdovics-Straße zur Siemensstraße. Die von den Bauarbeiten betroffene Haltestelle der Autobuslinien 28A und 31A Siemensstraße/Heinrich-von-Buol-Gasse wird auf Baudauer in die Heinrich-von-Buol-Gasse vor Höhe Hausnummer 9 verlegt.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Josef-Brazdovics-Straße von Leopoldauer Straße bis Siemensstraße, Siemensstraße von Heinrich-von-Buol-Gasse bis Josef-Brazdovic-Straße/Richard-Neutra-Gasse

- Baubeginn: 2. Oktober 2018
- Geplantes Bauende: 10. Dezember 2018