(Video) Kirschenhainfest 2019 Floridsdorf

25.04.2019

Anlässlich des 1000-Jahr-Jubiläums Österreichs 1996 haben japanische Partnergemeinden von Wiener Bezirken der Stadt Wien 1000 Kirschbäume als Symbol der österreichisch-japanischen Freundschaft gestiftet. In Erinnerung an die Pflanzung der letzten Bäume am 30.April 2002 findet jedes Jahr das "Kirschenhainfest" auf der Donauinsel statt. 2019 feiern Österreich und Japan 150 Jahre Freundschaft. Aus diesem Anlass wurde im Rahmen des Kirschenhainfestes eine neue Kunstinstallation enthüllt.

Das reichhaltige Programm begeisterte die zahlreichen Besucher:

Begrüßung und feierliche Enthüllung der neuen Kunstinstallation am Kirschenhain.

Tanz und Gesang von Schülern der Japanischen Internationalen Schule in Wien

Gesang von Schülern der Volksschule Zehdengasse

Gesang von Schülern des Ella Lingens GymnasiumsMochi-Tsuki

Demonstration (japanisches Reisstampfen)

Ensemble Wagaku*Miyabi und Schwerttanz

Kendama-Vorführung

Japanische Kampfkunst-Demonstration

Kyudo-Vorführung (Bogenschießen

Musikalische Einlage der Musikschule Floridsdorf

Japanische Lieder und Tanz

u.v.m.