4. Bezirk: Vortrag „Die Entstehung unserer Verfassung“

Wegen des großen Erfolges geht die Veranstaltungsreihe "Wiedener Vorträge" im Bezirksmuseum Wieden (4., Klagbaumgasse 4) weiter: Am Mittwoch, 19. Februar, hält die promovierte Historikerin, mehrfache Buchautorin und vormalige Leiterin des Instituts für Gewerkschafts- und AK-Geschichte (Arbeiterkammer Wien) Brigitte Pellar ein interessantes Referat zum Thema "Die Entstehung unserer Verfassung". Pellar spricht ab 18.30 Uhr im Museum über Verhandlungen in den Jahren 1919 und 1920 und über den Beschluss der österreichischen Bundesverfassung durch die "Konstituierende Nationalversammlung" am 1. Oktober 1920. Die Vortragende spannt zum "100. Geburtstag" der Verfassung einen Wissensbogen von den wesentlichsten Bestimmungen bis zu deren Bedeutung in heutiger Zeit. Der Eintritt ist frei. Spenden der Zuhörerschaft sind willkommen. Einleitende Worte: Museumsleiter Philipp Maurer. Mehr Informationen und Anmeldungen: Telefon 581 24 72 bzw. E-Mail bm1040@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen: