Auf Rädern und Ketten 2018

03.06.2018

11. Oldtimertreffen im Arsenal

Am 2. und 3. Juni veranstaltete das Heeresgeschichtliche Museum wieder ein großes internationales Oldtimertreffen. Auf dem Freigelände hinter dem Museumsgebäude wurden zahlreiche historische Militärfahrzeuge verschiedenster Gattungen gezeigt. Liebevoll gepflegte Oldtimer vom Motorrad über den legendären Jeep bis hin zum Panzer wurden in Zusammenarbeit mit Sammlern und Vereinen sowie aus den Beständen des Heeresgeschichtlichen Museums präsentiert. Geboten wurden weiters ein Oldtimerflohmarkt, zünftige Gastronomie mit Spezialitäten vom Grill und frischgezapftem Bier sowie verschiedene Vorführungen während des ganzen Tages. Den Samstagabend klang mit Livemusik bis 22.00 Uhr aus.