Bahnhof Gerasdorf: Virtuelle Eröffnung als Video

www.gerasdorf-wien.gv.at/Bahnhof_Gerasdorf_Modern_kundenfreundlich_barrierefrei

Die Modernisierungsarbeiten beim Bahnhof Gerasdorf wurden Anfang des Jahres fertiggestellt. Am 22. März hätte die offizielle Eröffnungsfeier stattfinden sollen. Doch leider kam Corona dazwischen. Nun wurde der Bahnhof virtuell eröffnet.

Eckdaten zum neuen Bahnhof:

  • Bike & Ride: Der modernisierte Bahnhof Gerasdorf verfügt über gesamt 64 überdachte Abstellplätze für Fahrräder.

  • Park & Ride: Die Parkplätze wurden von 69 auf 89 erweitert.

  • 3 Aufzüge garantieren die Barrierefreiheit.

  • Die Bauarbeiten der ÖBB erfolgten ab März 2019 unter laufendem Betrieb.

  • Das Gesamtinvestionsvolumen beträgt 5,4 Millionen Euro.

Virtuelle Eröffnung des Bahnhofs Gerasdorf

Die offizielle Eröffnungsfeier des Bahnhofs im März wurde leider aufgrund der Corona-Maßnahmen abgesagt.

Ing. Mag. (FH) Andreas Matthä (Vorsitzender ÖBB-Holding AG), DI Ludwig Schleritzko (NÖ Landesrat für Finanzen und Mobilität) und Mag. Alexander Vojta (Bürgermeister der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien) eröffneten den Bahnhof nun virtuell mittels Video:

www.gerasdorf-wien.gv.at/Bahnhof_Gerasdorf_Modern_kundenfreundlich_barrierefrei