Bezirksmuseum 21: Klavierabend mit Thomas Urbauer

25.01.2019

Einmal mehr musiziert der famose Pianist Thomas Urbauer im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl"): Am Samstag, 26. Jänner, interpretiert der an der Musikschule Floridsdorf und an der Hochschule für Musik ausgebildete Künstler ausgewählte Kompositionen der Tondichter Beethoven, Chopin, Haydn und Mozart. Das Konzert fängt um 18.00 Uhr an. Veranstaltet wird dieser Abend vom Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf". Das ehrenamtlich aktive Vereinsteam ersucht das Publikum um "Eintrittsspenden" (12 Euro pro Besucherin und Besucher). Auskünfte dazu: Telefon 271 96 24 und E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at.

Seit 1996 unterhält der Pianist seine Zuhörerschaft mit immer wieder neuen Solo-Programmen. Zudem ist Urbauer ein gefragter Klavier-Begleiter von Dichter-Lesungen und sonstiger Kultur-Termine. Der Wiener des Jahrgangs 1969 widmet sich gern der Klaviermusik der Klassik und Romantik. Thomas Urbauers großes Repertoire reicht von Beethoven, Chopin und Schubert bis zu Haydn, Mozart, Liszt und Schumann. Der ehrenamtlich tätige Leiter des Bezirksmuseums Floridsdorf, Ferdinand Lesmeister, koordiniert alle kulturellen Aktivitäten in den Museumsräumlichkeiten im "Mautner Schlössl". Fragen dazu beantwortet der Museumschef unter der Telefonnummer 0664/55 66 973. Kontaktaufnahme mit dem Museumsverantwortlichen per E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Pianist Thomas Urbauer:
https://members.aon.at/thomasurbauer/
Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte":
www.beethoven-gedenkstaette.at
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Kultur-Veranstaltungen im 21. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/floridsdorf/