Bezirksmuseum 21: Wienerisches in Musik und Text

15.03.2018

Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl) findet am Freitag, 16. März, ein Abend im Zeichen der Wienerstadt statt. Das bunte Programm hat den gefühlsbetonten Titel "In Wien gibt's manch winziges Gasserl". Um 18.00 Uhr beginnt das Konzert. Das Motto der Veranstaltung lautet "Wienerisches in Musik und Text". Gesangsdarbietungen von Eva Stos und Dieter Schöfnagel, Klavierspiel von Susanne Just und Rezitationen von Hans Zirkowitsch erwarten die Gäste. Die vier Künstlerinnen und Künstler sorgen mit einer "Hommage an Wien" für gute Unterhaltung. Der Eintritt ist frei. Spenden der Zuhörerschaft nehmen die Organisatoren gerne an. Auskunft: Telefon 0664/55 66 973, Telefon 270 51 94 (Ehrenamtlicher Museumsleiter: Ferdinand Lesmeister) und E-Mail bm1210@bezirksmuseum.at.

Musik-Tipp für Kinder: "Das Glöckchen des Osterhasen"

Der Kultur-Verein "grossundklein" begeistert den Nachwuchs am Samstag, 17. März, in den Museumsräumen im "Mautner Schlössl" in der Prager Straße 33 mit einem fein klingenden Programm in der Reihe "Klassik Cool!". Beginn: 10.00 Uhr. Zur konzertanten Aufführung gelangt das abwechslungsreiche österliche Werk "Das Glöckchen des Osterhasen". Kindgemäße Musikstücke, Erzählkunst und eine aktive Einbeziehung der Kleinen in das Konzert wecken die Freude der Jugend an klassischen Melodien. Dauer: zirka 45 Minuten. Vorprogramm: "Bastelstube". Selbstverständlich dürfen die Kinder den Flügel und die Geige "ausprobieren". Karten für das Konzert: 9 Euro für Kinder, 11 Euro für Erwachsene. Nähere Informationen und Reservierungen: Telefon 0660/581 33 96 und E-Mail office@grossundklein.info.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Kultur-Verein "grossundklein":
https://grossundklein.info/