Bisamberg - Vergeltsgott sagen - Gutes tun!

Vorne Obfrau Dorferneuerungsverein GR Renate Knorr, Sabrina Köhler, Stammtischgründer Kilian Knorr, Präperator Daniel Schwarz, Hintere Reihe GR Herwig Hödl mit Habicht, die Senninger Jagdhornbläser, Falkner Angelo Rudischer
Vorne Obfrau Dorferneuerungsverein GR Renate Knorr, Sabrina Köhler, Stammtischgründer Kilian Knorr, Präperator Daniel Schwarz, Hintere Reihe GR Herwig Hödl mit Habicht, die Senninger Jagdhornbläser, Falkner Angelo Rudischer

Letzten Sonntag traf sich die Jägerschaft, Hundeführer und Falkner in der Lourdesgrotte in Bisamberg um dem hl. Hubertus zu gedenken und Vergeltsgott zu sagen. Der Weinviertler Jägerstammtisch und der Dorferneuerungsverein Bisamberg durften auch viele Nichtjäger zu dieser Andacht begrüßen! Die Jagdhornbläsergruppe aus Senning sorgten für Gänsehaut, Fackeln und Feuerkörbe tauchten die Grotte in stimmungsvolles Licht.... Im Anschluss an die Andacht wurden die anwesenden Jagdhunde und Greifvögel gesegnet. Der gemütliche Ausklang fand beim Guggenberger Weinkeller statt. Hier wurde zur Agape geladen - bei Wildgulasch und Leberkässemmerl sammelte man für das mobile Kinderhospiz MOMO. Der Scheck wird bei der Weihnachtsfeier vom Jägerstammtisch an MOMO übergeben!