Bundesheer: Missbrauchs-Verdacht

08.02.2021

Ein Brigadier mit Neonazi-Spruch auf dem T-Shirt oder eine Abschlussfeier von Soldaten, die vollkommen eskaliert ist - das Bundesheer kommt derzeit nicht aus den Negativ-Schlagzeilen. Jetzt kommt eine weitere hinzu: In Oberösterreich soll ein Unteroffizier mehrere Soldaten sexuell belästigt beziehungsweise missbraucht haben.

Werbung