(Oberösterreich) Tod nach Balkon-Absturz

07.04.2021

(OBERÖSTERREICH) Es klingt wie ein Alptraum, der wahr wird. Am Ostermontag wollen in Lenzing in Oberösterreich drei Frauen mit einem vierjährigen Buben auf den Balkon gehen. Der Gang ins Freie endet aber in einer Tragödie. Denn als die 4 Personen auf dem Balkon sind, bricht der wie aus dem Nichts weg. Festhalten ist unmöglich.

Das Dorf Ayahualtempa wird von einer Drogenbande drangsaliert und ist bei der Abwehr völlig auf sich allein gestellt. Deswegen patrouilliert eine eigene Dorfpolizei. Jungs im Alter von 6 - 12 Jahren trainieren mit, wenn auch nur mit Holzgewehren.

Ich bin zutiefst erschüttert von den Aufnahmen, die der VGT letzte Woche aus einer Schweinefabrik in Niederösterreich veröffentlichte. Schweinemütter, die in Kastenstände eingesperrt sind, die so eng sind, dass sie sich nicht einmal richtig hinlegen können. Tote Ferkel, in Kübel gestopft. Ferkel, die neben ihren Müttern bereits verwesen. Verletzte...

Die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus.

Werbung