Bürgermeister Michael Ludwig zum Ableben von Walter Nettig: Trauer um einen großen Sozialpartner

"Mit Walter Nettig ist eine große Persönlichkeit unserer Stadt aus dem Leben geschieden. Er hat über Jahrzehnte die Entwicklungen in unserer Stadt aktiv mitgestaltet und war einer, der die Sozialpartnerschaft durch und durch gelebt hat", zeigte sich Bürgermeister Michael Ludwig heute tief betroffen. Walter Nettig, der als erfolgreicher Unternehmer und durchsetzungsstarker Interessensvertreter über Jahrzehnte gewirkt hat - insbesondere als Präsident der Wiener Wirtschaftskammer, deren Geschicke er von 1992 bis 2005 leitete, war auch bis zuletzt Sonderbeauftragter für Außenwirtschaftsfragen der Stadt Wien, wie Ludwig betonte. "Mit Walter Nettig hat mich in den letzten Jahrzehnten eine stets konstruktive und sehr freundschaftliche Zusammenarbeit verbunden. Ob als Mitglied des Wiener Gemeinderats oder in der Wiener Stadtregierung, als Vertreter der Sozialpartnerschaft oder als Präsident der Wiener Sängerknaben, er hat immer das Gemeinsame vor das Trennende gestellt und damit maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung in den von ihm vertretenen Bereichen beigetragen", so Bürgermeister Michael Ludwig.

"Meine tief empfundene Anteilnahme gilt seiner Ehefrau, seinen beiden Töchtern, den Enkeln und seiner ganzen Familie. Wir werden das Andenken an Walter Nettig gebührend weitertragen und die Sozialpartnerschaft in Wien ganz in seinem Sinne weiter pflegen", so der Wiener Bürgermeister.