Coronavirus: Wiener Bäder ab Samstag geschlossen

Die städtischen Hallen- und Saunabäder bleiben ab Samstag, den 14.3.2020, bis auf weiteres geschlossen. "Obwohl das Maßnahmenpaket der österreichischen Bundesregierung zum Schutz gegen das Coronavirus eine Einstellung des Badebetriebes erst ab Montag zwingend vorsieht, schließen wir zum Schutz der WienerInnen aber bereits ab Samstag", so Hubert Teubenbacher, Abteilungsleiter der Wiener Bäder. Weiterhin geöffnet bleiben die Brausebadabteilungen.