Die Österreichischen Buddhistinnen und Buddhisten feiern auch heuer im ganzen Land das größte buddhistische Fest Vesakh!

22.05.2018

Das Ziel buddhistischer Praxis ist immer das Wohl aller Wesen!

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft feiert zum Wochenende das größte buddhistische Fest und heuer auch das 35jährige Jubiläum der staatlichen Anerkennung des Buddhismus als Religion in Österreich.

"Beides, das Vesakh-Fest genauso wie das Jubiläum der Anerkennung, sind ein Grund zum Feiern und zugleich eine Erinnerung an unsere große Verantwortung für uns selbst und die gesamte Gesellschaft," betont Gerhard Weißgrab, der Präsident der ÖBR und sagt weiter, "die Arbeit an sich selbst, genauso wie für die Gesellschaft, ist unteilbarer Bestand eines buddhistischen Lebens. Alle Menschen sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam zu feiern!"


Vesakhfeier in Wien

Datum: 27.05.2018, 16:00 - 20:00 Uhr

Ort: Wiener Friedenspagode
Hafenzufahrtsstraße, 1020 Wien, Österreich