"DU HAST MICH ANGEFASST..." Literarisch-musikalische Annäherung an die schönsteSache der Welt

19.10.2020

Es liest: Daniela Ziegler, Musikaliche Akzente: Birgit Zach, Klavi aus der Komödie am Kai.

Dichter aller Zeiten haben sie besungen, bestaunt, verflucht und verwünscht: die Liebe. Es ist die alte Geschichte, immer wieder neu erzählt. Ganz gleich, ob ironisch oder empfindsam, leidenschaftlich oder poetisch - die Sprache der Liebe ist mannigfaltig. D.H. Lawrence, der Schöpfer der berühmt-berüchtigten "Lady Chatterly", hat sich selbst als einen "Prediger der Liebe" bezeichnet. Anais Nin erzählt von der Gefährlichkeit eines Parfüms und warnt: "Es gibt Küsse, die einen ganzen ordentlichen Lebensplan in die Luft sprengen können!"

Was u.a. Bertolt Brecht, Wolfgang Borchert, Renate Daimler oder Doris Dörrie zur "schönsten Sache der Welt" zu sagen haben, soll kein Geheimnis bleiben, wenn Sie sich von Daniela Ziegler in die Welt der erotischen Dichtung entführen lassen.

Musikalisch begleitet wird die lustvolle Reise von Birgit Zach am Klavier. "Allem kann ich widerstehen - nur der Versuchung nicht." Ein Benefiz-Abend zu Gunsten der Komödie am Kai.

https://www.daniela-ziegler.de 

https://www.komoedieamkai.at

Werbung