Floridsdorf – Ein Bezirk der Chancen Bildungsfest Franklinstraße lockte zahlreiche Besucherinnen

Dreiundzwanzig Schulen und Institutionen der "Bildungsmeile Franklinstraße" luden am 22.10. alle SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, AnrainerInnen und BewohnerInnen des Grätzls zum gemeinsam organisierten Bildungsfest ein.
In Vertretung des Bildungsstadtrates eröffnete Gemeinderätin Marina Hanke gemeinsam mit Bezirksvorsteher Georg Papai das Fest. Den zahlreichen BesucherInnen wurde bei angenehmen Temperaturen und nahezu durchgängigem Sonnenschein nebst TanzVorstellungen der SchülerInnen und interaktiven Spielen auch kulinarische Versorgung geboten.Bezirksvorsteher Georg Papai betont Relevanz der Chancengleichheit
"Unsere Kinder sind unsere Zukunft", betont Bezirksvorsteher Georg Papai. "Ich möchte, dass jedes Kind in Floridsdorf die gleichen Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben hat und dazu braucht es auch die besten schulischen Rahmenbedingungen!"Vernetzung durch gemeinsame Aktivitäten:
Bezirkschef Georg Papai ließ es sich auch nicht nehmen, das eine oder andere Spiel auszuprobieren: "Es ist wirklich schön zu sehen, wie gut die Zusammenarbeit hier im Grätzl funktioniert!"

Besonderer Dank gilt vor allem der Gebietsbetreuung Stadterneuerung für ihren Einsatz und die Koordination im Rahmen des Festes.Das Bildungsfest ist für alle OrganisatorInnen und vor allem für das Grätzl ein Ort der Vernetzung und des gemeinsamen Austausches geworden und lockte dementsprechend viele BesucherInnen in die Franklinstraße.Geboten wurden: Mini-Sprachkurse, Texte zum Pflücken, Unternehmensplanspiele, Bands, Gruppentänze, Instrumentalensembles, Mini-Squash, Tanzgruppen, Zaunkunst, Riesenseifenblasen, Kulinarisches und vieles mehr.
Mit dabei waren: AHS Franklinstraße 21, AHS Franklinstraße 26, Bildungsanstalt für Elementarpädagogik 21 und Schule für AssistenzpädagogInnen, Campus Donaufeld, Vienna Business School HAK und HAS Floridsdorf, Musikschule Floridsdorf, NMS Kinzerplatz, Schule für integrative Betreuung Theodor-Körner-Gasse, Volkshochschule Floridsdorf, Volksschulen Prießnitzgasse I und Mengergasse, Stadt Wien - Kindergärten und Horte Mengergasse, Broßmannplatz, Franklinstraße, Schloßhofer Straße, FIDS Franklinstraße 27-33, Geriatrie und Tageszentrum Floridsdorf, pro mente Wien (KOMM Cafés & Minimärkte) und Wiener Gesundheitsförderung. In Kooperation mit Creative Cluster Kunst Kultur Verein.