Gala 20 Jahre MOKI Mobile Kinderkrankenpflege im Studio 44 | Charity | VIDEO

Durch das Programm führte Harry Prünster, welcher dann auch mit seiner Band auftrat. Weiters waren noch Gerald Fleischhacker, Musical Munchkind, Festklang u.v.a. für die Gute Sache im Studio 44 der Österreichischen Lotterie auf der Bühne.

Der gemeinnützige Verein MOKI-Wien Mobile Kinderkrankenpflege unterstützt und begleitet seit 1999 Familien zu Hause. Qualifizierte Kinderkrankenpflegepersonen betreuen medizinisch-pflegerisch Frühgeborene, Kinder- und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen und versorgen palliativ Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen. In den 20 Jahren haben wir über 5.000 Kinder in ihrem gewohnten Umfeld gepflegt.

Die Spenden und die Erlöse der Benefizgala 20 Jahre MOKI-Wien unterstützen MOKI-Wien bei der täglichen Arbeit in der Pflege.