Gerasdorf - Kleintransporter Brand nach Verkehrsunfall

09.01.2023
© FF Gerasdorf
© FF Gerasdorf
HTML-Galerie Zonerama
HTML-Galerie 1

Heute (9.1.) wurde die FF Gerasdorf wir um 8:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand an der Brünner Straße # Wiener Straße alarmiert. Die Feuerwehr  ist mit 11 Mann und drei Fahrzeugen (Hilfeleistungslöschfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug, Wechselladefahrzeug) sowie die Freiwillige Feuerwehr Seyring mit einem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort ausgerückt. Aus noch ungeklärter Ursache hat ein Kleintransporter nach einem Verkehrsunfall mit einem LKW zu brennen begonnen. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnten die Löscharbeiten nur mit Hilfe von schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Um auch das brennende Ladegut zu löschen, musste eine Fahrzeugtüre mit einem hydraulischen Rettungsspreitzer geöffnet und alle Pakete aus dem Fahrzeug geräumt werden. Der Kleintransporter wurde mit dem Wechselladefahrzeug gesichert abgestellt. Die Brünner Straße musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden. Nach zwei Stunden konnten Einsatzkräfte  wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sollen auch wieder LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister für die Volkspartei Niederösterreich in die Landesregierung einziehen. Der bisherige Landesrat Jochen Danninger wurde als Nachfolger von Klaus Schneeberger zum Klubobmann...

Das Krimi-Magazin von und mit Günther Zäuner; mit Peter Glanninger und einer Rückschau auf 2022; Krimi-Dinner in Maria Taferl im Gasthof "Zum Goldenen Löwen" mit der Aufführung von Karl Mays "Ave Maria" (Orgel: Florian Neulinger, Gesang: Veronika Neulinger), Lesung in Opatija, BuchWien 2022.