Gerasdorfer Politik unterstützt Klima-Volksbegehren

Im Anschluss an die Stadtratssitzung am 13. November 2019 gaben alle anwesenden Gerasdorfer Stadträte geschlossen die Unterstützung für das Klima-Volksbegehren ab. Damit wurde ein wichtiges Signal gesetzt, dass der Klimaschutz in der Stadtgemeinde ernst genommen wird.

Bürgermeister Vojta: "Gerasdorf bei Wien ist seit Jahren Vorreiter im Klimaschutz. Seit 25 Jahren sind wir "Klimabündnis Gemeinde". Unsere aktuellsten, umgesetzten Aktivitäten sind über 11.500 Baumpflanzungen, der 'essbare' Rathausgarten und neue Radwege für die Gemeinde. Mit unserer Unterschrift setzen wir ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und laden die Bevölkerung ein, das Klima-Volksbegehren bis Ende Dezember im Rathaus oder online zu unterzeichnen."

Ihre Stimme für den Umweltschutz

Mit der Unterzeichnung des parteiunabhängigen Klima-Volksbegehrens unterstützen Sie die Forderung nach Maßnahmen und Gesetzen, "die jetzt notwendig sind, um die fortschreitende Klimaerwärmung zu bremsen." Die Unterstützung ist persönlich im Rathaus möglich bzw. digital per Handysignatur oder Bürgerkarte.

Weitere Informationen zum Klima-Volksbegehren finden Sie unter: klimavolksbegehren.at