„It’s Swingtime“ am 14.2. im Bezirksmuseum Floridsdorf

08.02.2022
pixabay
pixabay

Reservierung per E-Mail: office@wienerinstrumentalsolisten.at

Die Mitglieder des geschätzten Ensembles "Wiener Instrumentalsolisten" gehören renommierten Klassik-Orchestern an. Neben ihren internationalen Gastspielen treten die "Wiener Instrumentalsolisten" regelmäßig im Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl) auf und widmen sich dort im beliebten Zyklus "Musik aus Geschichte und Gegenwart" verschiedensten Stilrichtungen. Am Montag, 14. Februar, findet ab 19.30 Uhr das nächste Konzert mit dem Titel "It's Swingtime" statt. Der Eintrittspreis beträgt 23 Euro. Ab sofort sind Karten-Bestellungen für die Veranstaltung möglich: Telefon 0699/111 629 84. Mehr Informationen und Reservierungen via E-Mail: office@wienerinstrumentalsolisten.at.

Die allseits geachteten Tonkünstler Karl Eichinger (Klavier), Christian Löw (Trompete), Wolfgang Strasser (Posaune), Rudolf Gindlhumer (Flöte), Heinrich Werkl (Kontrabass) und Gottfried Schnürl (Schlagwerk) bringen einen beschwingten Melodienreigen zu Gehör. Alle Liebhaberinnen und Liebhaber flotter Swing- und Jazz-Rhythmen sollten dieses Konzert nicht versäumen und sich dabei an die aktuellen Corona-Regelungen halten. Über sonstige Kultur-Angebote im "Mautner Schlössl" informiert der ehrenamtliche Leiter des Bezirksmuseums Floridsdorf, Ferdinand Lesmeister, unter der Telefonnummer 0664/55 66 973. E-Mails an den Bezirkshistoriker: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

  • Zyklus "Musik aus Geschichte und Gegenwart": www.wienerinstrumentalsolisten.at/
  • Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at
  • Kultur-Termine im 21. Bezirk: www.wien.gv.at/bezirke/floridsdorf/