Kapellerfeld bekommt Gerasdorfer Lesetaxi

31.08.2018

Neue Zeiten brauchen neue Lösungen. In Kapellerfeld wird mit dem Gerasdorfer Lesetaxi ab September ein neuer Ansatz versucht den Bürgerinnen und Bürgern eine Möglichkeit zu geben, eine Bibliothek zu besuchen.

Zeitgleich mit der Eröffnung des erneuerten Volksheimes wird ab September 2018 jeden Samstag das Gerasdorfer Lesetaxi die öffentliche Stadtbücherei Gerasdorf Oberlisse anfahren. Mit der Firma Taxi Hiersche konnte ein Partner gefunden werden, der die Fahrgäste mit einem Kleinbus in der Schillergasse 19, Höhe Volksheim abholt und auch wieder dorthin zurückbringt. Abfahrt ist jeden Samstag (außer an Feiertagen sowie am 24. und 31.12.) um 8:50 Uhr. Die Stadtbücherei Gerasdorf Oberlisse ist eine Stunde geöffnet. Die Kapazität des Lesetaxis beträgt acht Personen. Bei Bedarf fährt das Lesetaxi einfach ein zweites Mal.

Bürgermeister Alexander Vojta freut sich: "Insgesamt warten über 4000 Bücher, darunter aktuelle Neuerscheinungen für Groß und Klein, auf die Bürgerinnen und Bürger. Bei Bedarf kann das System auch für den Ortsteil Föhrenhain erweitert werden."