Kaup-Hasler zum Tod von Karl Spiehs: Aktiver Produzent populärer Unterhaltungsfilme“

27.01.2022

"Karl Spiehs war ein hochaktiver Produzent populärer Unterhaltungsfilme. In den fünf Jahrzehnten seiner künstlerischen Tätigkeit produzierte er mehr als 300 Filme und sorgte damit, in einer Zeit, in der es noch keine Streamingdienste gab, für volle Kinosäle und Familienabende vom dem Fernseher", so Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler zum Tod des beliebten Produzenten. "Karl Spiehs wusste, was die Menschen sehen wollten, und hatte eine untrügliche Hand für Talente. So arbeitete er mit einer Reihe von beliebten deutschsprachigen Schauspielerinnen und Schauspielern zusammen und war an zahlreichen künstlerischen Karrieren beteiligt. Kein Wunder also, dass er dreimal vom Publikum die 'Romy' erhielt, einmal in Platin für sein Lebenswerk. Mein Mitgefühl gilt seinen Freund*innen, Weggefährt*innen und seiner Familie".

Die Stadt Wien zeichnete Karl Spiehs 1992 mit dem Silbernen, 2002 mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien aus. Zudem erhielt er auch den Goldenen Rathausmann.