Kellergasse Föllim lädt am 31. Mai zur „Langen Nacht der Kellergassen“

21.05.2019

Kellergasse Föllim © Vino Versum Poysdorf Tourismus
Kellergasse Föllim © Vino Versum Poysdorf Tourismus

Flanieren im Mondschein und Kerzenlicht mit Musik, Tanz und Wein sowie umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie
 Die lauschige Kellergasse Föllim ist in diesem Jahr einer der Schauplätze für die "Lange Nacht der Kellergassen", die am 31. Mai in rund 20 Kellergassen im Weinviertel ausgetragen wird. In Föllim lädt an diesem Abend die Poysdorfer Kellerakademie ab 18 Uhr zu einem stimmungsvollen Abend bei Kerzenlicht, Musik, Tanz und Wein sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für die ganze Familie. Treffpunkt ist die Föllimer Kellergstett'n. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kellergassenführungen, virtuelles Kellerlabyrinth, Testfahrt am "Promille-Rad", Kinderprogramm sowie Kunsthandwerk und Keramik aus der Region
Beim Flanieren durch die Föllimer Kellergasse erwarten die Besucher nicht nur nächtliche Einblicke in die Keller, sondern auch einzigartige Kunsthandwerke sowie Keramik aus der Region für Haus und Garten.
Das dichtgespickte Rahmenprogramm für die ganze Familie umfasst Kellergassenführungen bei Kerzenlicht, ein virtuelles Kellerlabyrinth, eine Buchpräsentation des Werkes "Kleine Flurnamenkunde" von Dr. Elisabeth Arnberger sowie ein unterhaltsames Kinderprogramm.
Getreu dem Motto "Föllim - Mittelpunkt der Welt" kann ein Globus mit einem Durchmesser von rund einem Meter bewundert werden.
Für alle, die erfahren möchten, wie sich Radfahren nach dem ein oder anderen Achterl Wein anfühlt, steht das "Promille-Radl" für eine Testfahrt bereit.
Auch musikalisch wird viel geboten: Es treten Herbert Marchart und die Ziachspieler auf, Fritz Rieder mit Ziehharmonika und Geige sowie der Stadtkirchenchor Poysdorf. Es gibt Volkstanz mit der Kleinhadersdorfer Volkstanzgruppe, Polkamusik von Familienmusik Leisser und ein Gastspiel der Weinviertler Volksmusikanten.
Mit Speisen, Getränken und Schmankerln verwöhnen die Föllimer Winzer Georg Böhm, Willi Kornherr, Ludwig Leisser, das Dorfzentrum Föllim, der Verschönerungsverein, die Kirche Föllim, die Jagdgesellschaft sowie die Poysdorfer Stadtwinzer mit Wein, Sekt und Frizzante.
Weitere Informationen zu allen touristischen Angeboten unter: www.vinoversum.at