Konzert „Und es gab eine Zeit...“ im Bezirksmuseum 21

12.12.2019

Der Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf" macht auf seine nächste Veranstaltung aufmerksam: Am Samstag, 14. Dezember, beginnt um 18.00 Uhr im Festsaal des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, im "Mautner Schlössl") ein stimmungsvolles weihnachtliches Konzert mit dem Titel "Und es gab eine Zeit...". Die Organisatoren beschreiben das Programm: "Musikalische Erinnerungen an Weihnachten in den Salons der Ringstraßen-Ära". An diesem Abend ertönen bewegende Kompositionen von Lehar, Schubert, Humperdinck, Brüll, Kienzl, Czibulka und weiterer Tondichter. Magdalena Schönwetter (Sopran), Thomas Schmidt (Tenor) und andere Künstlerinnen und Künstler wirken an dem erbaulichen Konzert mit. Das Publikum wird um fixe "Eintrittsspenden" (12 Euro pro Person) gebeten. Auskünfte erteilt der Beethoven-Verein unter der Rufnummer 271 96 24. Kontakt per E-Mail: office@beethoven-gedenkstaette.at.

Der ehrenamtlich aktive Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, koordiniert sämtliche Kultur-Termine im "Mautner Schlössl" und informiert gerne über künftige Aktivitäten: Telefon 0664/55 66 973. Zum Beispiel wartet am Donnerstag, 19. Dezember, ab 19.00 Uhr, im Museumssaal das Musik-Ensemble "Ciclo Gigli" mit einem bunten Liederreigen auf (Oper, Operette, Musical). Spenden der Zuhörerinnen und Zuhörer sind erwünscht. Fragen an den Museumschef via E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

Werbung