21. Bezirk: Hochbaustelle in der Angerer Straße

11.02.2022

Im Rahmen einer Hochbaustelle in der Angerer Straße 2-6 (ehemaliger "Einkaufspitz") werden Verkehrsmaßnahmen notwendig. Am Montag, dem 21. Februar 2022, beginnen die Bauarbeiten.

Details der Verkehrsmaßnahmen:

Angerer Straße von Kreuzung Brünner Straße und Hermann-Bahr-Straße bis Kreuzung Pius-Parsch-Platz und Schleifgasse: Die rechte Rechtsabbiegespur von der Brünner Straße in die Angerer Straße Fahrtrichtung stadtauswärts ist auf die Baudauer gesperrt. Im Bereich der Hermann-Bahr-Straße vor der Kreuzung Brünner Straße werden folgende Fahrspuren markiert und aufrecht sein: Die rechte Fahrspur ist eine Geradeausfahrspur und die linke Fahrspur ist eine Linksabbiegefahrspur. Im Bereich der Angerer Straße wird die rechte Fahrspur während der Arbeitszeit gesperrt (werktags 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr). Der Gehsteigbereich Angerer Straße 2-6 ist für den Fußgängerverkehr gesperrt und wird über die bestehenden Schutzwege auf die gegenüberliegende Seite geführt. Der Schutzweg Angerer Straße nächst Brünner Straße im Zuge der Schleifgasse wird auf die Baudauer gesperrt. Der Fußgängerverkehr wird über den ÖBB-Brücken seitigen Schutzweg Höhe Schleifgasse geführt.

  • Baubeginn: 21. Februar 2022
  • Geplantes Bauende: 31. Dezember 2022

Weitere Informationen erhalten Sie auf wien.gv.at/verkehr/baustellen oder auch unter +43 1 955 59 - Infoline Straße und Verkehr.