Eva Dvorak, sie bricht mit Konventionen und malt Bilder mit Beton

15.08.2020

Eva Dvorak entwickelte eine Technik, die es ihr erlaubt, Beton auf Leinwand in künstlerischer Art zu verarbeiten. Der Charme ihrer Gemälde entsteht durch den Widerspruch ihrer gefühlsbetonten Köpfe, gemalt mit den typisch urbanen Strukturen des Betons. Ein ästhetisches und ausdruckstarkes Zusammenspiel, in dem sie bewusst die haptische Wahrnehmung des Betons für den Ausdruck ihrer Werke zum Ausdruck bringt! Studium bei Christian Ludwig Attersee und Markus Lüpertz.