Ludwig van Beethoven - Symphonie No 5 Allegro con brio Transkription F. Liszt

25.10.2020

Überarbeitet Version einer Aufzeichung aus dem Jahre 2014, gespielt von Albert Mühlböck im Mauthner - Schlößl (Bezirksmuseum Floridsdorf)

Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie gehört zu den berühmtesten Sinfonien Beethovens und ist eines der populärsten Werke der klassischen Musik. Sie ist auch unter der Bezeichnung Schicksalssymphonie bekannt. Franz Liszt begann 1837 mit Transkriptionen (Bearbeitung -- Beethoven hat die Werk für Orchester geschrieben) der Sinfonien 5 bis 7 ein bis dahin nicht gekannten Typ von Klavierarrangement zu verwirklichten. Die Anfertigung von "Klavier-Partituren" Beethovenscher Sinfonik war für Liszt zugleich ein Mittel der Werkaneignung. So ist es zu erklären, dass er als Dirigent mit Beethovenscher Sinfonik sogleich große Erfolge erzielen konnte.

Werbung