Spatzennest in Kapellerfeld eröffnet

17.02.2022
 v.l.n.r. Bgm. Alexander Vojta, Leiterin Nicole Fellner, Stadtrat Christian Hoffmann, stellvertretende Leiterin Michelle Kirschner
v.l.n.r. Bgm. Alexander Vojta, Leiterin Nicole Fellner, Stadtrat Christian Hoffmann, stellvertretende Leiterin Michelle Kirschner

Die neue Kleinstkinderbetreuung hat Anfang Februar ihren Betrieb aufgenommen. Die Eingewöhnung startete mit 5 Kindern unter der Leitung von Frau Nicole Fellner.

Max. 15 Kindern können gleichzeitig in den neuen Räumlichkeiten betreut werden, diese beinhalten eine Garderobe, eine sanitäre Wickel- und Waschanlage, ein Büro, einen Personalraum aber vor allem einen großen Raum zum Spielen und Lernen. Von 7 bis 17 Uhr wird Kinderbetreuung angeboten.

Das tägliche Bio-Mittagessen wird von der Firma SmartFood frisch gekocht und geliefert. Das Angebot der Kleinstkinderbetreuung zieht sich durch die Montessori-Pädagogik, die Pikler-Pädagogik und die sensorische Integration. Es ist wichtig, die Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen und zu fördern.

Die neue Spatzennestgruppe befindet sich zwar im gleichen Gebäude wie der Gemeindekindergarten Kapellerfeld, hat jedoch einen eigenen Eingang in der Mittelgasse 36 in 2201 Gerasdorf bei Wien.

StR Christian Hoffmann: "Gerasdorf ist ein guter Platz für Kinder und Familien. Mit dem zweiten Spatzennest konnte das Betreuungsangebot für unsere Kleinsten erfolgreich erweitert werden."

Bgm. Alexander Vojta: "Die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien geht mit der Zeit. Das Spatzennest ist ein weiterer Schritt zur Verwirklichung unseres Zieles, allen Eltern unserer Heimatgemeinde einen Betreuungsplatz für ihre Kinder zu sichern. Wichtig ist, dass sich die Kinder wohlfühlen und ihre Entwicklung bestmöglich gefördert wird. Die neue Kinderkrippe erfüllt diese Anforderungen optimal."