Kunst vom Feinsten, das weiße Rössl vor dem Schloss Seyring

31.05.2019

(red.) Das weißen Rössl diesmal nicht am Wolfgangsee sondern vor dem Schloss in Seyring. Im Jubiläumsjahr bringen die Künstler des Theatervereins ein ganz besonderes Stück auf die Bühne:

"Im weißen Rössl" nach Ralph Benatzky. Mit Unterstützung der Stadtgemeinde Gerasdorf wird alle Jahre Stücke vor dem Schloss Seyring aufgeführt.

Wie schon in den letzten Jahren kommen die eingespielten Spenden einem karitativem Zweck zugute.

Zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte waren zur Premiere gekommen und erlebten ein wahrliche künstlerische Feuerwerk.

"Eine Glanzleistung von Theater vor dem Schloss. Heute und weitere vier Mal in Seyring. Echt sehens- und hörenswert." schwärmte Bürgermeister Vojta von der Aufführung.

Altbürgermeister Bernd Vögerle, seit Beginn bei der Theatergruppe, meinte: "Wenn es den Verein nicht gebe mmüsste man ihn sofort gründen".

Keine Sorge wer es am 30.5. nicht geschafft hat, das Stück ist noch 4 mal zu sehen

  • 1. Juni 2019, 18:00 - 20:00 Uhr

  • 2. Juni 2019, 18:00 - 20:00 Uhr

  • 8. Juni 2019, 18:00 - 20:00 Uhr

  • 9. Juni 2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Seyring, Schlosspark vor dem Kulturzentrum Seyring

Der Eintritt ist frei!