MA 48 er Grünfassade ist NICHT kaputt und wird wieder ergrünen!

Archivbild  © MA 22
Archivbild © MA 22

Pflanzen werden sogar gestärkt aus der kurzen Trockenperiode hervorgehen.

Die MA 48 verfügt bereits seit über 10 Jahren über eine Vertikalbegrünung bei der Zentrale der MA 48 in Margareten. Am Freitag, dem 16. August fiel am späten Nachmittag aufgrund eines technischen Defektes die Bewässerung kurzfristig aus. Auch wenn der Schaden bereits am Montag behoben werden konnte, litten die Pflanzen und wurden dürr. Nun gab die Fachexpertin für Gebäudebegrünung, DI Vera Enzi, Entwarnung: "Ähnlich wie im heißen Sommer, wenn Wiesen aufgrund unzureichenden Niederschlags braun werden, hat sich auch das Erscheinungsbild der Grünfassade auf der MA 48 verändert. Selbst eine komplett braune Wiese wird wieder ergrünen, wenn sie wieder ausreichend mit Wasser versorgt wird. Ebenso wird sich die Grünfassade an der MA 48 regenerieren".

Da die Bewässerungsanlage bereits nach 3 Tagen wieder funktionierte, wurden die oberirdischen Pflanzenteile trocken. Die für das Wachstum wichtige Wurzel blieb hingegen intakt und wird bald wieder austreiben.

48er-Grünfasade als Pilotprojekt 2010

Anstelle einer in den Raum stehenden konventionellen Sanierung der in die Jahre gekommenen Fassade der 48er-Zentrale in Wien Margareten, entschloss sich die MA 48 im 2009 für die Durchführung eines eigenen Pilot-Projekts zur Fassadenbegrünung im großen Maßstab, das mittlerweile selbst über die Grenzen Österreichs hinaus Beachtung und Interesse erweckt.

Bunter grüner Blumenteppich ersetzt Grau in Grau

Rund 2.850 Laufmeter Aluminiumschalen wurden auf einer vertikalen Fassadenfläche von rund 850 m2 mit Stauden, Grasnelken, Lavendel, Gräsern und Kräutern wie Thymian bepflanzt: Insgesamt wurden beinahe 16.000 Pflanzen in die Schalen eingebracht. Von Frühjahr bis Sommer wirkt die Fassade eher wie eine bunte Kräuterwiese auf einer österreichischen Alm als ein innerstädtisches Amtsgebäude, was sich auch positiv auf das persönliche Wohlbefinden von MitarbeiterInnen, aber auch von Nachbarn und Passanten auswirkt.