Marchfeld – Region der Superlative und unterschätzter Landstrich (Das Buch zur NÖ LANDES­AUSSTELLUNG 2022)

24.03.2022
Herrn Robert Ivancich (Kral Verlag) mit Bürgermeister Ludwig Deltl
Herrn Robert Ivancich (Kral Verlag) mit Bürgermeister Ludwig Deltl

» Geschichte, Kultur und Natur - eine Erkundung in 24 Etappen

» Von Auwäldern und Dünen, Dampfrössern und geheimen Schmuckkästchen

» Von barockem Prunk und Sahara-Feeling

» Gemüsegarten Wiens und Treffpunkt der Störche

» Mit ca. 750 Abbildungen

Das Marchfeld: Die Kultur- und Agrarlandschaft am Rand von Wien hat mehr als weite Gemüsefelder und prachtvolle Schlösser zu bieten.

Brigitte Huber und Robert Bouchal haben sich aufgemacht, den unterschätzten Landstrich zwischen Wien und Bratislava in 24 unterschiedlichen Etappen zu erkunden. Bei ihrer Rundtour durchs Marchfeld stoßen sie rund um die Aufmarschgebiete einstiger Schlachten auf einen vielfältigen Naturschatz. Sie finden einzigartige Flora und Fauna in Auwäldern und Sanddünen, stöbern schnaubende Dampfrösser und geheime Schmuckkästchen auf und statten geschichtsträchtigen Plätzen des Marchfelds einen Besuch ab.


Kommen Sie mit auf die Reise und tauchen Sie ein in die facettenreichen und wundervollen Weiten des Marchfelds!

Ein Sehnsuchtsort und Aus­ ugs-Eldorado am Rande Österreichs vollstiller und großer Schönheit!