Milliarden-Defizit bei Österreichischer Gesundheitskasse

Wortkarg zeigt sich Bundeskanzler Sebastian Kurz heute auch, wenn es um sein Leuchtturmprojekt Kassenfusion geht. Unter türkis-blau versprach der Kanzler durch die Zusammenlegung der Krankenkassen Einsparungen in Milliardenhöhe. Doch die Rechnung dürfte nicht aufgehen. Von Milliardenverlusten ist die Rede - noch dazu befürchtet die Ärztekammer Leistungskürzungen für Patienten.