Mundharmonika-Abend im Bezirksmuseum Floridsdorf (mit Video)

26.06.2018

Isabella Krapf ist eine Virtuosin auf der "Chromatischen Mundharmonika" und gibt ihr Können gern an ihre Schülerinnen und Schüler weiter. Am Donnerstag, 28. Juni, beginnt um 19.00 Uhr im Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") ein musikalischer "Klassenabend". Dabei treten von Krapf unterrichtete Talente auf. Der abwechslungsreiche Melodienbogen spannt sich von volkstümlichen Weisen bis zur heutigen Unterhaltungsmusik. Als Gast wirkt der meisterliche Gitarrist Karoly Berki an der Veranstaltung mit. Der Zutritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. Koordiniert wird das Konzert durch die Vereinigung "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf". Auskunft: Telefon 271 96 24, E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at.

Infos via E-Mail: harmonicamilwaukee@yahoo.com

Isabella Krapf beeindruckt mit ihrem ausdrucksvollen Spiel auf der "Chromatischen Mundharmonika" die Zuhörerinnen und Zuhörer bei Auftritten aller Art. Darüber hinaus hat die Musikerin und Harmonika-Pädagogin mehrfach CDs veröffentlicht, darunter die Alben "Harmonica Meets Guitar" und "Viva Harmonica". Infos per E-Mail:
harmonicamilwaukee@yahoo.com.

Von der interessanten Dauer-Ausstellung über die Vergangenheit des 21. Bezirkes bis zu Konzerten (Wienerlied, Operette, Chor, etc.) gibt es vielerlei gute Gründe für einen Abstecher in das Bezirksmuseum Floridsdorf. Mehr Informationen: Telefon 0664/55 66 973, Telefon 270 51 94. E-Mails an den ehrenamtlich aktiven Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Mundharmonika-Virtuosin Isabella Krapf:
www.chromaticharmonica.net
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte":
www.beethoven-gedenkstaette.at
Kulturelle Angebote im 21. Bezirk:

www.wien.gv.at/bezirke/floridsdorf/