„Neujahrskonzert“ am Sonntag im Bezirksmuseum 21

03.01.2019

Der Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf" lädt zum "Floridsdorfer Neujahrskonzert" ein. Am Sonntag, 6. Jänner, findet diese beschwingte Musik-Matinee im Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") statt. Das Konzert geht um 11.00 Uhr los. Mitwirkende sind Katharina Tschakert (Sopran), Michael Wagner (Tenor), Judith Engel (Bratsche), Rudolf Melchart (Klarinette) sowie Manfred Hohenberger (Klavier und Moderation). Als Gast tritt Felix Brachetka (Bariton) auf. Dargeboten werden Werke von Strauß, Fucik, Kalman, Keler, Lehar, Stolz und weiteren bekannten Tondichtern. Jede Besucherin und jeder Besucher hat 20 Euro als "Eintrittsspende" zu entrichten (inklusive "Sekt-Buffet"). Platz-Reservierungen sind unbedingt nötig: Telefon 271 96 24, E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at.

Mannigfaltige Kultur-Termine werden kontinuierlich im Museum im 21. Bezirk in der Prager Straße 33 abgewickelt. Im Jänner stehen zum Beispiel ein Kinder-Programm ("Klassik Cool: Peter und der Wolf") und ein Abend mit dem Pianisten Thomas Urbauer (Kompositionen von Haydn, Mozart, Beethoven, Chopin) auf dem bunten Veranstaltungskalender. Informationen zu den nächsten kulturellen Projekten: Telefon 0664/55 66 973 (Ehrenamtlicher Museumsleiter: Ferdinand Lesmeister). Beantwortung von Fragen via E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte":
www.beethoven-gedenkstaette.at
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Kultur-Veranstaltungen im 21. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/floridsdorf/