Offener Kühlschrank im Lokal der Gebietsbetreuung im Schlingerhof

25.03.2022

Seit Anfang März gibt es einen offenen Kühlschrank zur freien Entnahme von Lebensmitteln am Standort der Gebietsbetreuung für die Bezirke 21 und 22 im Schlingerhof. Das Foodsharing-Team um Bianca Steinlechner freut sich auf Unterstützung sowohl mit Lebensmitteln als auch bei der Betreuung des Kühlschranks.

Es ist der Entschlossenheit, Konsequenz und Überzeugungskraft von Bianca Steinlechner zu verdanken, dass es nach etwas Vorlaufzeit gelingen konnte einen zweiten offenen Kühlschrank nach Floridsdorf zu bringen. Nach einer Anfrage von Bezirksrat Heinz Berger bei der Gebietsbetreuung sagte die Leiterin, Sabine Gehmayr sofort zu und in der Folge beteiligte sich auch Claudia Kurz von der GB* an Information und Aufbau des Organisationsteams. Die Anschaffung des Kühlschranks wurde von den Floridsdorfer Grünen organisiert und bezahlt.

Lebensmittel (kein Frischfleisch) können sowohl von Privatpersonen als auch von Gewerbebetrieben zu den Öffnungszeiten der Gebietsbetreuung unter Beachtung der Regeln (https://foodsharing.at/?page=content&sub=joininfo) in den Kühlschrank gegeben werden und frei und unentgeltlich entnommen werden.
Wir freuen uns über jedes Angebot zusätzlicher Lebensmittel!

Aufgrund der lebensmittelrechtlichen Vorschriften und insbesondere die Hygienevorschriften der BMASGK sind eine tägliche Temperaturkontrolle, regelmäßige Reinigung und Kontrolle der Lebensmittel notwendig. Inzwischen ist es gelungen ein Team von Leuten zusammenzubringen, die diese Auflagen gewährleisten, aber es wäre sehr zu wünschen, wenn diese Tätigkeit auf mehr Personen aufgeteilt werden könnte.
Wir freuen uns über Unterstützung bei der Betreuung des Kühlschranks!

Kontakt:  offenerkuehlschrank1210@gmail.com